Bildschirmfoto 2018 06 16 um 00.12.58

Musik genießen und Gutes tun – unter diesem Motto organisiert Dr. Annett Kleinschmidt das diesjährige Benefizkonzert des preisgekrönten georgischen Pianisten Alexander Abashidze für INTERPLAST Germany e. V. Durch den Abend führt Moderatorin Tanja Bülter. Rund 22.000 Euro benötigen die ehrenamtlich arbeitenden Ärzte für Reisekosten, Versicherungen und medizinisches Material, um den nächsten Einsatz des Berliner Interplast-Teams 2019 in Paraguay zu realisieren. Seit 2010 organisieren Dr. Annett Kleinschmidt und Dr. Horst Schuster (INTERPLAST) regelmäßige OP-Camps in Paraguay. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Versorgung von Verbrennungsspätfolgen und angeborenen Fehlbildungen bei Kindern und Erwachsenen aus nicht krankenversicherten paraguayischen Familien.

Eintrittskarten gibt es gegen die Spende von mindestens 100 Euro je Karte auf das Spendenkonto Interplast Germany e.V., Kennwort: Team Berlin-Paraguay, Sparkasse Rhein-Nahe, IBAN: DE83 5605 0180 0017 0986 58, BIC: MALADE51KRE bei Angabe des vollen Namens und der vollen Anschrift.

Der gesamte Erlös aus den Eintrittskarten kommt dem Projekt zugute. Spenden werden natürlich auch unabhängig vom Konzert gerne entgegengenommen.Für weitere Informationen zum Konzert senden Sie eine Email an:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Veranstaltungs-Facts:

Wann:Dienstag, 19. Juni 2018, 19 Uhr
Wo:    Rooftop Salon des Hotel Orania Berlin, Oranienstraße 40, 10999 Berlin