Handchirurgie

Die vielseitigen Funktionen der menschlichen Hand sind im Alltag unverzichtbar. Sie ist ein sehr komplexes Bewegungsorgan. Mit unseren Händen erschaffen wir Menschen die Dinge des Lebens und drücken wir uns mit ihnen aus. Unsere Hände sind elementarer Bestandteil unseres menschlichen Körpers. Schon augenscheinlich kleine Verletzungen sowie Erkrankungen der jeweiligen Hand, können zu enormen funktionellen Störungen der Hände führen.

Deshalb ist die Funktionsfähigkeit unserer Hände von immanenter Bedeutung und eine Einschränkung der Funktionalität einer Hand bedeutet in der Regel eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität. Eine Behandlung von Handerkrankungen und Handverletzungen erfordert eingehende, fachliche Kenntnisse der komplexen anatomischen Strukturen und spezielle chirurgische Techniken.

Darum gehören Erkrankungen der Hand in fachärztliche Behandlung. Erkrankungen der Hand, wie z.B. Nervenkompressionssyndrome, z.B. das Karpaltunnelsyndrom, Morbus Dupuytren, Ringbandengen, Sehnenscheidenentzündungen und vieles mehr können bei mir diagnostiziert und entsprechend fachgerecht behandelt werden.