Tele­fon: +49 (0)30 – 86 39 32 27

Brust­ver­grö­ße­rung mit Eigenfett

Natür­li­che Brust­ver­grö­ße­rung mit­tels Eigenfetttransplantation

Die Brust­ver­grö­ße­rung mit Eigen­fett ist dann opti­mal geeig­net, wenn ein natür­li­ches Ergeb­nis der Aug­men­ta­ti­on gewünscht ist. Dr. Annett Klein­schmidt bie­tet in ihrer Pra­xis DOCU­RE Ber­lin seit vie­len Jah­ren neben der klas­si­schen Brust­ver­grö­ße­rung mit Implan­tat auch die Brust­ver­grö­ße­rung mit Eigen­fett an.

Stö­ren­de Fett­pols­ter los­wer­den und Brust auf­fül­len lassen

Das kör­per­ei­ge­ne Fett­ge­we­be wird vom Kör­per sehr gut akzep­tiert. Das Fett kann bei­spiels­wei­se aus dem Bauch oder der Hüf­te ent­nom­men wer­den. Das ent­nom­me­ne Fett wird anschlie­ßend auf­be­rei­tet, gewa­schen und zen­tri­fu­gi­ert und in die Brust gespritzt.

Brust­ver­grö­ße­rung mit natür­li­chem Ergeb­nis bei DOCU­RE Berlin

Da die Fett­ver­lustra­te bei 30-50 % liegt, sind manch­mal 2 Sit­zun­gen zur Eigen­fett­trans­plan­ta­ti­on erfor­der­lich, um das gewünsch­te Ergeb­nis der Brust­ver­grö­ße­rung zu erzie­len. Das Ergeb­nis der Brust­ver­grö­ße­rung mit Eigen­fett ist nach ca. 3 Mona­ten defi­ni­tiv. Dr. Annett Klein­schmidt, Ihre Fach­ärz­tin für Plas­ti­sche und Ästhe­ti­sche Chir­ur­gie, wird Sie wäh­rend des gan­zen Pro­zes­ses unterstützen.

Wis­sens­wer­tes

Brust­ver­grö­ße­rung mit Eigenfett

Dau­er des Beratungsgesprächs45 Minu­ten
Dau­er der Operation3 - 3,5 Stunden
Nar­ko­se­artVoll­nar­ko­se
Behand­lungAmbu­lant
Nachsorge/TermineEnt­spre­chen­de Kompressionswäsche
1. post­ope­ra­ti­ver Tag Wiedervorstellung
6 Wochen kein Sport/ kei­ne Sauna/ kei­ne UV- Einstrahlung
(Anti­bio­se)
Ent­fer­nung der Fäden14. - 21. Tag
Gesell­schafts­fä­hig­keitAb 1. - 3. Tag
Arbeits­un­fä­hig­keit2 Wochen
Kos­tenab 5.500,- Euro
Kos­ten­über­nah­me durch die Krankenkassenicht mög­lich