Tele­fon: +49 (0)30 – 86 39 32 27

Intim­chir­ur­gie

Zu gro­ße Scham­lip­pen als psy­chi­sche Belastung

Es gibt vie­le Frau­en, deren inne­re Scham­lip­pen zu lang oder zu groß gewor­den sind. Frau­en kön­nen dar­über hin­aus auch von über­di­men­sio­nier­ten gro­ßen Scham­lip­pen betrof­fen sein. Zu gro­ße Scham­lip­pen stel­len nicht nur ein ästhe­ti­sches, son­dern auch funk­tio­nel­les Pro­blem dar. Dr. Annett Klein­schmidt ist eine ver­trau­ens­vol­le und dis­kre­te Ansprech­part­ne­rin, wenn es um Intim­chir­ur­gie geht. Die erfah­re­ne Fach­ärz­tin für Plas­ti­sche und Ästhe­ti­sche Chir­ur­gie behan­delt in ihrer renom­mier­ten Pra­xis DOCU­RE Ber­lin eben­falls weib­li­che Genitalverstümmelungen.

Intim­chir­ur­gie auf höchs­tem Niveau

Im Rah­men der Ver­klei­ne­rung der Scham­lip­pen wird die zu ent­fer­nen­de Haut­men­ge zuvor exakt ver­mes­sen, ein­ge­zeich­net gemäß der geplan­ten Tech­nik (Läng­s­ex­zi­si­on oder Keil­ex­zi­si­on, ggf. in Kom­bi­na­ti­on mit der Kli­to­riss­traf­fung) und dann ent­fernt. Dr. Klein­schmidt behan­delt Haut­er­schlaf­fung sowie Volu­men­ver­lust im Intim­be­reich. Zu den häu­figs­ten Metho­den zäh­len dabei die Haut­ent­fer­nung oder Eigenfettunterspritzung.

Intim­ope­ra­tio­nen mit natür­li­chem Ergebnis

Pati­en­tin­nen soll­ten die Näh­te nach einer Scham­lip­pen­ver­klei­ne­rung regel­mä­ßig duschen und tro­cken föh­nen. Die Nar­be ist spä­ter kaum noch spür­bar und das Ergeb­nis der Scham­lip­pen­kor­rek­tur sieht völ­lig natür­lich aus.

Wis­sens­wer­tes

Intim­chir­ur­gie

Dau­er des Beratungsgesprächs30 Minu­ten
Dau­er der Operation1 - 1,5 Stunden
Nar­ko­se­artLokal­an­äs­the­sie, ggf. Dämmerschlaf
Behand­lungAmbu­lant
Nachsorge/Termine1. post­ope­ra­ti­ver Tag Wiedervorstellung
4 Wochen kein Sport, kein Fahr­rad­fah­ren, kein Geschlechts­ver­kehr und län­ge­res Sitzen
Ent­fer­nung der Fäden14. Tag
Gesell­schafts­fä­hig­keitdirekt
Arbeits­un­fä­hig­keit1 - 14 Tage
Kos­tenab 1.650,-