Tele­fon: +49 (0)30 – 86 39 32 27

Der nächs­te Hilfs­ein­satz ist im November

Bald ist es wie­der soweit, die Vor­be­rei­tun­gen lau­fen auf Hoch­tou­ren. Am 5. Novem­ber fah­ren wir wie­der nach Pre­si­den­te el Fran­co am Ran­de des Dschun­gels von Para­gu­ay an der Gren­ze zu Bra­si­li­en. Elf Ärz­te und Pfle­ge­kräf­te aus Deutsch­land brin­gen ihre beruf­li­che Qua­li­fi­ka­ti­on und Arbeits­zeit ein und ope­rie­ren im Novem­ber zwei Wochen lang ehren­amt­lich und kos­ten­los Kin­der ohne Kran­ken­ver­si­che­rung. Unser Enga­ge­ment ermög­licht jedes Jahr rund 80 klei­nen Pati­en­ten ein “nor­ma­les” Leben ohne Stig­ma­ti­sie­rung und Ausgrenzung.
Die Kon­stanz der Hilfs­ein­sät­ze – bei denen auch loka­les Per­so­nal geschult wird - hat die Qua­li­tät der dor­ti­gen medi­zi­ni­schen Ver­sor­gung und der ver­wen­de­ten Appa­ra­tu­ren und Gerä­te deut­lich ver­bes­sert. Es ist unser ach­ter Ein­satz vor Ort. Wir freu­en uns schon sehr darauf!
Das Spen­den­for­mu­lar mit auto­ma­ti­scher Spen­den­be­schei­ni­gung fin­det ihr unter News.

Bank­ver­bin­dung
HK SK Ber­lin Para­gu­ay 17098658
DE83560501800017098658
Spar­kas­se Rhein-Nahe
(Ver­wen­dungs­zweck: Team Berlin-Paraguay)